Ventolin Online Kaufen

Ventolin (Albuterol / Salbutamol) ist ein β₂-Sympathomimetikum, das als Bronchospasmolytikum bei Asthma bronchiale und chronischer Bronchitis mit oder ohne Lungenemphysem eingesetzt wird.

Name: Ventolin
(Albuterol / Salbutamol)
Packung: Tabletten (2mg | 4mg)
Inhalator (100mcg | 200mcg)
Zahlungsmethode: VISA, MASTERCARD, BTC
Preis € 0.43 (Pro Pille)
€ 12.80 (Inhalator)
JETZT KAUFEN #1Online-Apotheke

Salbutamol bewirkt, inhalativ verabreicht, eine rasch einsetzende und "lang andauernde" Entspannung der glatten Muskulatur in den Bronchien.




WAS ist Ventolin?

Wenn Sie Asthma haben, benötigen Sie genau einen Inhalator, der hilft, Anfälle zu lindern. Und in dieser Hinsicht ist Ventolin perfekt. Er hat viele Vorteile gegenüber seinen Kollegen, über die wir Ausführlicher berichten werden.

WAS IST EIN INHALATOR?

Ein Inhalator ist ein spezielles Gerät für die Verabreichung von Medikamenten durch das Atmungssystem. Im Fall von Ventolin, einfach zwischen die Zähne einfügen und ein paar pshiki (Inhalationen) machen.

VORTEILE VON VENTOLIN

Lassen Sie uns zuerst über die Vorteile der Droge sprechen: Billig, leicht zu finden, ohne Rezept, bequem zu tragen, einfach zu bedienen, gute Wirksamkeit.

Preis

Genaue zahlen zu nennen ist nutzlos, weil Sie in jeder Region Ihre eigenen sind, und das Coronavirus wird seine änderungen vornehmen, aber im Vergleich zu Analoga ist der Preis für Ventolin nicht sehr hoch.

Verfügbarkeit

Kaufen Sie Ventolin ist einfach, da es oft in Apotheken und nicht nur in den großen Städten, sondern auch in den kleinen vorkommt.

Ohne Rezept

Die Möglichkeit, Ventolin ohne Rezept zu kaufen, kann eines Tages eine Notwendigkeit werden. Zum Beispiel, wenn Sie plötzlich auf einer Reise kein Medikament mehr haben, können Sie zu jeder Apotheke gehen und eine neue kaufen.

Bequem zu tragen

Die geringe Größe und die angenehme Form der Verpackung machen das Medikament sehr bequem, so dass Sie es immer bei sich tragen können.

Einfach zu bedienen

Ich werde Ihnen sagen, wie eine Person, die es die ganze kindheit genossen hat, auch ein Kind ist nicht schwer, es zu benutzen. Und in Momenten von Anfällen wird diese Einfachheit Ihnen Zeit sparen.

Effizienz

Angriffe das Medikament entfernt immer, und oft ziemlich schnell – etwa 10-20 Minuten.

SLOK HALTBARKEIT UND LAGERBEDINGUNGEN

Das Medikament sollte nicht länger als zwei Jahre an einem trockenen und unzugänglichen Ort für Kinder gelagert werden. Verwenden Sie das Medikament nach Ablauf des Verfallsdatums wird nicht empfohlen.

WIE ES FUNKTIONIERT

Nach dem einatmen gelangt etwa ein Fünftel des Medikaments in die Lunge, der Rest bleibt im Hals und wird nach einiger Zeit verschluckt. Irgendwo 10% des gesamten Medikaments bindet an Proteine in der Lunge und ist am Stoffwechsel beteiligt. Es wird aus dem Körper mit Hilfe der Nieren ausgeschieden.

GEBRAUCHSANWEISUNG

WEN MAN ANWENDET

Menschen mit Asthma bronchiale für die Linderung von Anfällen, Ihre Prävention (vor körperlichen Belastungen, zum Beispiel), sowie als eine der Komponenten der Behandlung; Menschen mit chronischer Bronchitis und chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD).

Wichtig! Bei schweren Formen von Lungenerkrankungen wird dieses Medikament nur als Ergänzung zu Medikamenten und nicht als Hauptmittel verwendet.

WIE MAN ANWENDET

Vor der Verwendung lohnt es sich, Ihren Arzt zu konsultieren. Es wird empfohlen, nicht mehr als 4 mal am Tag zu verwenden. Während eines Angriffs müssen Erwachsene und Kinder ein bis zwei Inhalationen durchführen. Wenn das Medikament verwendet wird, um einen Angriff zu verhindern (dh vor dem Kontakt mit einem Allergen oder vor körperlicher Anstrengung), dann müssen Sie für 10-15 Minuten zwei Inhalationen machen (Kinder können genug haben).

Wenn Sie das Letzte mal Ventolin vor mehr als einer Woche verwendet haben, müssen Sie den Deckel entfernen, schütteln und eine Inhalation in die Luft machen, um sicherzustellen, dass es immer noch funktioniert. Danach den Ballon umdrehen, in den Mund einführen und mit den Lippen (nicht mit den Zähnen) fest umarmen. Es ist notwendig, ein langsames ausatmen zu machen, die Lunge vollständig zu leeren, und dann scharf auf die Kappe zu drücken (einatmen) und gleichzeitig stark einatmen. Nach halten Sie den Atem für 30 Sekunden und beginnen Sie langsam auszuatmen.

Wenn eine Inhalation nicht genug ist, dann drehen Sie die Dose um, bevor Sie alle gleichen Aktionen wiederholen und halten Sie eine halbe Minute in dieser Position. Und nur dann wiederholen Sie die obigen Schritte.

Kleine Kinder und Kleinkinder sollten das Medikament nicht aus einer Dose, sondern mit einer speziellen atemmaske verabreichen.

Wichtig! Wenn Ihr behandelnder Arzt andere Empfehlungen gibt, müssen Sie diese befolgen.

ES IST WICHTIG ZU WISSEN

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Wirksamkeit des Medikaments abnimmt, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen, da dies auf eine Verschlechterung Ihres Zustandes hinweist. Wenn drei Stunden seit der Anwendung vergangen sind und Sie keine Effekte spüren, dann müssen Sie dringend einen Arzt aufsuchen.

Wichtig! Vergessen Sie nicht, das Verfallsdatum zu überwachen. Dies kann auch die Effizienz beeinträchtigen.

ÜBERDOSIS

Wenn Sie Ventolin zu oft einnehmen, können Sie die Auswirkungen einer überdosierung spüren. Von den häufigsten – übelkeit, Kopfschmerzen, Unterdruck. Von den weniger häufigen-Erregung, Hyperglykämie. Von den seltenen-Krämpfe und Halluzinationen.

Um die Folgen einer überdosierung loszuwerden, können Sie Adrenalin-Beta-Blocker verwenden. Wenn die überdosierung schwerwiegend ist, sollten Sie den Kaliumspiegel im Blut überwachen.

KONTRAINDIKATIONEN

Es gibt praktisch keine besonderen Kontraindikationen, nur Vorbehalte: wenn Sie Hypokaliämie, Hypoxie oder Thyreotoxikose haben, sollten Sie Ventolin mit Vorsicht anwenden und zusammen mit Ihrem Arzt Ihren Zustand überwachen. Das gleiche gilt für Kinder unter zwei Jahren, schwangere und Menschen mit chronischen Herzproblemen. Wenn Sie eine individuelle Intoleranz gegenüber einer der Komponenten haben, sollten Sie das Medikament nicht anwenden.

SCHLUSSFOLGERUNGEN

Wenn Sie einen Asthmaanfall lindern müssen, ist es am besten, einen Inhalator zu verwenden. Eine Dosis reicht aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Verwenden Sie den Inhalator mehr als 4 mal am Tag ist unpraktisch und sogar gefährlich - eine überdosierung ist möglich.

Wie jeder andere Inhalator wird Ventolin Ihnen nicht helfen, Asthma loszuwerden, aber es wird ein wunderbares Mittel sein, um Anfälle zu lindern. Vor seinen Analoga hat dieses Medikament Vorteile im Preis, in der Verfügbarkeit und in der Wirksamkeit. Wenn Sie Asthma bronchiale oder andere chronische Lungenerkrankungen haben, sollten Sie dieses Medikament versuchen.